Schutzkragen für Hunde, Leckschutz Kunststoff Bilder

TRIXIE Schutzkragen für Hunde, Leckschutz Kunststoff

  • strapazierfähiger Kunststoff
  • durchsichtig
  • mit einem praktischen Steckverschluss

Kundenbewertung: 5 von 5 Sterne

Bitte Variante wählen:

XS, 22 - 25 cm / 7,5 cm
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
30 Tage kostenloser Rückversand
Verfügbar:
Versandinfo:
*
Artikel-Nr.:
19480
Größe:
Farbe:
Modell:
Material:
Kunststoff
Menge:
Lieferung:
- *
Frage zum Produkt? Kundenservice kontaktieren
Preise inkl. 19 % MwSt., Versandkosten siehe Versandkostenübersicht (innerhalb Deutschlands). Die Rücksendung ist kostenlos bei Anwendung unserer Online-Retoure oder bei Verwendung des beiligenden Rücksendeporto-Aufklebers.
  ¹ UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  * Werktage: Montag bis Freitag
  * Lieferzeit ab Versand: 1-2 Werktage Paketlaufzeit. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins hier.
Der Schutzkragen besteht aus leicht zu reinigendem, strapazierfähigem Kunststoff und hindert das Tier (Hund & Katze) daran, an seinen Wunden zu lecken. Das durchsichtige Material ermöglicht dem Hund eine freie Sicht in alle Richtungen. Versehen mit einem praktischen Steckverschluss und Kunststoffschlaufen für das Halsband, kann dieser Schutzkragen zwar schnell und einfach angelegt werden, von dem Hund aber nicht wieder abgestreift bzw. geöffnet werden. Die cm-Angaben entsprechen dem Halsumfang / der Kragenlänge.





Kunden-Kommentare, Test & Bewertungen zu Schutzkragen für Hunde, Leckschutz Kunststoff

1 Erfahrungsbericht
  • Optisch erstmal schön, Größe paßt auch, aber leider hält er überhaupt nichts aus. Da so ein Hund normalerweise einen weitaus geringeren "Umfang" hat, kann er nicht gut einschätzen, wieviel Platz er nun mehr braucht und eckt logischerweise überall an. Dieser Kragen hat leider nicht mal 30 Minuten überlebt. Die erste "Begegnung" mit einer Ecke hat den Verschluß komplett auf der Länge rausgebrochen. Schade, aber rausgeschmissenes Geld.
    30.12.2018

Einkaufswagen

Zum Einkaufswagen→