Hurtta Norwegergeschirr gepolstert Bilder

REDUZIERT

HURTTA Norwegergeschirr gepolstert

Bitte Wunschfarbe wählen:

Bitte Größe wählen:

schwarz, 35 cm
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
30 Tage kostenloser Rückversand
Verfügbar:
Versandinfo:
*
Artikel-Nr.:
HU-930075
Größe:
35cm
Farbe:
schwarz
Modell:
Material:
Menge:
Lieferung:
- *
Frage zum Produkt? Kundenservice kontaktieren
Preise inkl. 19 % MwSt., Versandkosten siehe Versandkostenübersicht (innerhalb Deutschlands). Die Rücksendung ist kostenlos bei Anwendung unserer Online-Retoure oder bei Verwendung des beiligenden Rücksendeporto-Aufklebers.
  ¹ UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  * Werktage: Montag bis Freitag
  * Lieferzeit ab Versand: 1-2 Werktage Paketlaufzeit. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins hier.
Die gepolsterten Hurtta Norwegergeschirre eignen sich für alle Hunde für die aktive Bewegung im Freien, sie werden jedoch besonders für Hunde empfohlen, die unter Rücken- und Nackenproblemen leiden. Wenn der Hund an der Leine zieht, verteilt das gut sitzende Hundegeschirr den Druck gleichmäßig auf den Bereich des gesamten Brustkorbs. Somit werden die Nacken- oder Rückenwirbel des Hundes durch den Druck des Ziehens nicht in Mitleidenschaft gezogen. Dank der breiten Polsterung und des ergonomischen Designs ist das Geschirr für den Hund auch angenehm zu tragen und seine Haut und sein Fell werden nicht abgenutzt. Das Hundegeschirr lässt sich einfach und schnell anlegen, deshalb gewöhnen sich sowohl der Hund als auch dessen Besitzer schnell an den Gebrauch. Die HURTTA Geschirre sind alle mit Neopren gepolstert und verfügen über 3M Reflektoren zur erhöhten Sicherheit im Dunkeln.

  • Robust
  • 3M-Reflektoren
  • Verstellbare Größe
  • Waschmaschinenfest

Zum Bestimmen der richtigen Größe eines Hundegeschirres misst Du den Bauchumfang (B) des Hundes knapp hinter den Vorderläufen an der breitesten Stelle des Brustkorbes mit einem flexiblen Maßband. Das Maßband sollte eng anliegen, den Hund aber nicht beengen. Etwa eine Fingerbreite Luft sollte zwischen Maßband und Hund bleiben. Anhand dieses Umfangs und der Berücksichtigung des Halsumfangs (A) kann die korrekte Hunde-Geschirr-Größe ermittelt werden. In der Regel sind alle Geschirre mindestens am Bauch, meist aber auch mehrfach verstellbar und können zugunsten des Tragekomforts optimal an jede Körperform angepasst werden.

Hundegeschirre richtig ausmessen

Kunden-Kommentare, Test & Bewertungen zu Hurtta Norwegergeschirr gepolstert

Noch keine Erfahrungsberichte zu diesem Produkt.

Einkaufswagen

Zum Einkaufswagen→