Katzenleckerlies und Katzensnacks Shop

123 Produkte gefunden

Vorherige Seite Nächste Seite

123 Produkte gefunden
Keine weiteren Produkte
Katzenleckerlies und Katzensnacks Shop

Katzenleckerlies: Die Belohnung für zwischendurch

Katzensnacks sind bestens dazu geeignet, eine gute Abwechslung in die Ernährung von Katzen zu bringen und so den kleinen Gourmets den Alltag zu versüßen. Die Snacks gibt es in den verschiedensten Varianten und können nicht nur gut schmecken, sondern können auch eine gesunde und schmackhafte Ergänzung in der Katzenernährung sein. In den folgenden Absätzen werden die Eigenschaften, Vorteile und Fütterungshinweise für Katzenleckerlies erklärt.

Katzensnacks: Ein Überblick

Für Katzenleckerlies gibt es viele verschiedene Snackvarianten. Das Angebot ist dabei sehr vielfältig, allerdings sind die richtigen Leckerlies wichtig, damit es zu einer gesunden und schmackhaften Ergänzung kommen kann. Die folgende Auflistung zeigt grob, welche Snackeigenschaften es bei tiierisch.de gibt:

  • Fisch
  • Huhn
  • Käsesnack
  • Katzenminze
  • getreidefrei
  • glutenfrei
  • Katzengras

Diese große Auswahl sorgt dafür, dass man gezielt nach den Vorlieben der eigenen Katze die Katzensnacks kaufen kann. Jeder Snack weist ganz spezielle Eigenheiten auf - so können einige Sorten besondere Vitamine und Mineralstoffe für Fell-Pflege enthalten. Auch für eine bessere Zahnpflege gibt es entsprechende Varianten.

Der Snack für die Katze: Richtig füttern

Vorweg: Katzensnacks sind kein gleichwertiger Ersatz für eine ausgewogene Katzenernährung. Doch bewusst eingesetzt haben auch sie einen berechtigten Platz im Alltag und können eine Extraportion Nährstoffe liefern und die Gesundheit des Stubentigers unterstützen. Die Leckerlies sorgen zudem dafür, dass die Beziehung zu Katzen verbessert werden kann. 

Die kleinen Leckerbissen sollten einen Anteil von maximal etwa 10% an der täglichen Gesamtfuttermenge ausmachen. Die Snacks können dabei ganz individuell eingesetzt werden:

  • Katzenerziehung und Belohnung
  • Intelligenzspielzeuge
  • Futterbälle

Die Art und Menge des Katzensnacks wird am besten von Alter und Gewicht der Katze abhängig gemacht. Kitten haben einen erhöhten Energiebedarf als erwachsene Katzen. Kittenleckerlies enthalten oft hochverdauliches Eiweiß und sind oft mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert.

Ältere Katzen benötigen weniger Kalorien und ein leichter verdauliches Protein. Der Katzensnack sollte daher der Diät angepasst sein und der Eiweiß- und Phosphatgehalt kontrolliert werden.